Der erste Schritt der Montage beginnt, nicht wie Sie denken mit der Ausräumung des Raumes, sondern mit der Befestigung der Halteleisten an den Innenseiten des Raumes für Decke oder Wand. Die Halteleisten gibt es in verschiedene Variationen, Sichtbare Wand- oder Deckenprofile mit Dekorleisten, verdeckte Alu-Schattenfugenprofile etc. Sobald die Halteleisten und ggf. Beleuchtungssysteme an den Wänden befestigt sind, wird die maßgenau vorgefertigte Spanndecke bis 50-60 m² (7kleiner als der Raumfläche) ohne Unterkonstruktion in die Halteleisten eingespannt. Anschließend wird diese auf gut 40° C erhitzt, gedehnt und eingespannt. Das Ergebnis wird Sie überraschen. Beim Abkühlen zieht sich die Spanndecke wieder zusammen und wird planeben. Es sieht einfach traumhaft aus! An der gesamten Deckenfläche wird zusätzlich ein halbweicher Haltekeder angeschweißt.

montage


Esszimmer

matte_spanndecke

Wohnzimmer

glaenzend


vorher_nachher

Unsere Partner

Hier finden Sie unsere Partner mit denen wir Zusammenarbeiten

  • knauf partner
  • renofloor partner
  • Elmo Massivhaus GmbH Partner
  • Mobau Wirtz & Classen Partner